Ausrufezeichen

GrammatikSubstantiv
WorttrennungAus-ru-fe-zei-chen
WortzerlegungausrufenZeichen
eWDG, 1967

Bedeutung

Satzzeichen, das insbesondere nach Aufforderungssätzen, Wunschsätzen, Ausrufesätzen sowie nach Ausrufewörtern steht; !

Thesaurus

Synonymgruppe
Ausrufezeichen · ↗Ausrufungszeichen  ●  Ausrufzeichen  schweiz. · ↗Rufzeichen  österr.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Architektur Buchstabe Fragezeichen Gebrauch Gedankenstrich Großbuchstabe Komma Satz Titel Unterstreichung architektonisch dick doppelt enden ersetzen erst fett gelb hörbar malen markant markieren rot setzen signalisieren sportlich städtebaulich unterstreichen versehen warnend

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ausrufezeichen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei jedem Ausrufezeichen fuchtelt Gerd mit den Armen herum, also lässt man ihn ordentlich fuchteln.
Süddeutsche Zeitung, 08.09.2004
Darüber der fett gesetzte Titel "Die andere Politik ist möglich", Ausrufezeichen.
Die Zeit, 20.12.1996, Nr. 52
Nach der Anrede kann man im Brief ein Ausrufezeichen setzen.
Giesder, Gabriele: Gutes Benehmen, Düsseldorf: Econ-Taschenbuch-Verl. 1991 [1986], S. 224
Als neulich ein englischer Minister von Transportschwierigkeiten für Kisten sprach, stand hinter dem Wort ein Ausrufezeichen in Klammern.
Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1939. In: ders., Ich will Zeugnis ablegen bis zum letzten, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 1999 [1939], S. 166
Mein ganzes Leben lag da, aufgefangen in Stenogrammen, Zeitungsartikeln, Photos, Photokopien von Ausweisen, Briefen, Anträgen, Berichten - durchgearbeitet, mit Ausrufezeichen und roten Strichen versehen.
Salomon, Ernst von: Der Fragebogen, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1961 [1951], S. 281
Zitationshilfe
„Ausrufezeichen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ausrufezeichen>, abgerufen am 20.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ausrufewort
Ausrufesatz
Ausrufer
ausrufen
Ausruf
Ausrufung
Ausrufungszeichen
ausruhen
ausrunden
ausrupfen