Ausschreibung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Ausschreibung · Nominativ Plural: Ausschreibungen
Aussprache  [ˈaʊ̯sˌʃʀaɪ̯bʊŋ]
Worttrennung Aus-schrei-bung
Wortzerlegung ausschreiben-ung
Wortbildung  mit ›Ausschreibung‹ als Erstglied: ↗Ausschreibungsfrist · ↗Ausschreibungsrunde · ↗Ausschreibungsverfahren
 ·  mit ›Ausschreibung‹ als Letztglied: ↗Stellenausschreibung · ↗Steuerausschreibung
eWDG

Bedeutung

öffentliche schriftliche Bekanntmachung
a)
Aufforderung zur Teilnahme
Beispiel:
die Ausschreibung eines Wettbewerbes, eines Projektes
b)
Anforderung von Angeboten
Beispiel:
die Ausschreibung einer Stelle, von Einfuhren
c)
öffentliche Ankündigung, Festsetzung
Beispiel:
die Ausschreibung von Wahlen, Steuern
d)
Sport Ankündigung eines Wettkampfes
Beispiel:
in der Ausschreibung waren die Bedingungen für den Wettkampf festgelegt

Thesaurus

Synonymgruppe
Angebotseinholung · Ausschreibung
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Ausschreibung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ausschreibung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Ausschreibung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der aus dem Englischen stammende Begriff Tender bedeutet so viel wie Offerte oder Ausschreibung.
o. A. [wl.]: Mengentender. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1986]
Grundlage dieser Ausschreibung waren die von der Baubehörde erarbeiteten Technischen Entwurfsgrundlagen.
Riedel, Gerhardt: Der neue Elbtunnel in Hamburg ? Technische und betriebliche Grundlagen. In: Vorträge auf dem Betontag 1971, [Wiesbaden]: [Deutscher Beton-Verein e.V.] 1971, S. 108
Die öffentliche Bekanntgabe von Bedingungen, zu denen jemand ein Leistungsangebot erwartet, nennt man Ausschreibung.
o. A. [N. S.]: Ausschreibung. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1982]
An der Ausschreibung hatten sich in diesem Jahr 310 Journalisten beteiligt.
Die Welt, 22.05.2003
Nach einer neuen Verordnung des Bundes ist eine Vergabe ohne Ausschreibung möglich.
Der Tagesspiegel, 24.12.2002
Zitationshilfe
„Ausschreibung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ausschreibung>, abgerufen am 07.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
ausschreiben
ausschrauben
ausschoten
ausschoppen
Ausschöpfung
Ausschreibungsfrist
Ausschreibungsrunde
Ausschreibungsverfahren
ausschreien
Ausschreier