Ausspruch, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Ausspruch(e)s · Nominativ Plural: Aussprüche
Aussprache
WorttrennungAus-spruch
Grundformaussprechen
Wortbildung mit ›Ausspruch‹ als Letztglied: ↗Strafausspruch
eWDG, 1967

Bedeutung

kürzere (bedeutsame) Meinungsäußerung, besonders eines berühmten Mannes
Beispiele:
ein Ausspruch Goethes
nach einem bekannten Ausspruch von Sokrates
alle bekräftigten seinen Ausspruch
er bereute seinen Ausspruch
an der Richtigkeit dieses Ausspruches ist nicht zu zweifeln
dieser Ausspruch beweist seine Voreingenommenheit
Gleich darauf tat in irgendeinem Winkel ein dumpfes und entrüstetes Organ den Ausspruch: »Unerhörte Infamje!« [Th. MannBuddenbrooks1,189]

Thesaurus

Synonymgruppe
Ausspruch · ↗Urteil  ●  ↗Diktum  geh.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abmahnung Abwandlung Anlehnung Beschäftigungspolitik Kündigung Prophet abwandeln angeführt berühmt berühmt-berüchtigt bewahrheiten bezeichnend denkwürdig gipfeln kernig kolportieren legendär markig prophetisch verbürgen vielzitiert weis zitieren zitiert zugeschrieben zuschreiben zynisch Änderungskündigung überliefern überliefert

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ausspruch‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch er wirkt schon wie ein Ausspruch aus längst vergangenen Zeiten.
Süddeutsche Zeitung, 22.10.2001
Ich erinnere an seinen Ausspruch in einem Interview über Gemälde.
Die Zeit, 02.12.1954, Nr. 48
So hatte sie es noch nie gesehen, und der begeisterte Ausspruch Inges fiel ihr ein.
Morris, Gerda: Brigitte wehrt sich, Düsseldorf: Iltis 1952, S. 238
Mit diesem Ausspruch schienen sie, wie nach Übereinkunft, den eigentlichen Zweck ihres Kommens verdecken zu wollen.
Hauptmann, Gerhart: Der Narr in Christo Emanuel Quint, Berlin: Aufbau-Verl. 1962 [1910], S. 282
Die Damen gaben den Ausspruch sofort weiter und hatten viel Erfolg damit.
Mann, Heinrich: Der Untertan, Gütersloh: Bertelsmann 1990 [1918], S. 248
Zitationshilfe
„Ausspruch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ausspruch>, abgerufen am 24.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ausspritzung
ausspritzen
ausspringen
aussprengen
ausspreizen
ausspucken
ausspülen
Ausspülung
ausspüren
ausstaffieren