Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Australien

Grammatik Eigenname
Aussprache 
Worttrennung Aus-tra-li-en · Aust-ra-li-en
Wortbildung  mit ›Australien‹ als Erstglied: Australier  ·  mit ›Australien‹ als Grundform: australisch
eWDG

Bedeutung

Erdteil

Thesaurus

Synonymgruppe
Australien  amtlich · Australischer Bund  veraltet · Down Under  ugs., engl. · Fünfter Kontinent  ugs. · Roter Kontinent  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Känguru  ●  Macropodidae  fachspr., Plural, zoologisch

Verwendungsbeispiele für ›Australien‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bis Ende 1952 werden noch 4000 Deutsche nach Australien auswandern. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1952]]
Die Mutter wollte nach Australien, das war gerade schlimm genug. [Bischoff, Charitas: Bilder aus meinem Leben. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1912], S. 6936]
Australiens Politikern reicht es offenbar nicht, seine Bürger zu informieren. [Die Zeit, 14.08.2013, Nr. 32]
Schon bald wird er beim Großen Preis von Australien vorfahren. [Die Zeit, 18.03.2013, Nr. 11]
Diesmal haben zwei Frauen aus Australien das große Los gezogen. [Die Zeit, 03.07.2012, Nr. 26]
Zitationshilfe
„Australien“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Australien>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Austragungsort
Austragungsmodus
Austragung
Austragsstube
Austrag
Australier
Australierin
Australopithecus
Austreibung
Austreibungsperiode