Australierin, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Australierin · Nominativ Plural: Australierinnen
Worttrennung Aus-tra-li-erin · Aus-tra-lie-rin · Aust-ra-li-erin · Aust-ra-lie-rin
Wortzerlegung Australien-ier, ↗Australier-in
ZDL-Verweisartikel, 2020

Bedeutung

entsprechend der Bedeutung von Australier
Beispiele:
Stand Australien unter den OECD‑Ländern traditionell immer weit oben, was den Eigenheimbesitz betrifft, können sich heute immer weniger junge Australierinnen und Australier eine Immobilie leisten. [Der Standard, 29.10.2016]
Nicole Kidman lebt mit ihren beiden Adoptivkindern in einem Apartment in New York. Ihre wahre Heimat, sagt die 37‑jährige Australierin, sei dort, wo ihre Kinder sind und auch immer noch Sydney. [Berliner Zeitung, 23.12.2004]

Typische Verbindungen zu ›Australierin‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Australierin‹.

Verwendungsbeispiele für ›Australierin‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach 28 Minuten hatte die Australierin den ersten Satz entschieden.
Die Zeit, 29.06.2013 (online)
Doch die Australierin ist eine der wichtigsten Personen des Schwimmens.
Die Welt, 12.08.2004
Ich finde, das ist ein guter Name für eine Australierin.
Süddeutsche Zeitung, 04.07.2000
Ich mußte dem armen Tier einfach helfen ", erzählt die gebürtige Australierin.
Bild, 16.10.1998
Platz 13 hinter den glücklichen Australierinnen war am Ende zu wenig.
Süddeutsche Zeitung, 09.10.1995
Zitationshilfe
„Australierin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Australierin>, abgerufen am 04.08.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Australier
Australien
austral
austrainiert
Austragungsort
australisch
Australopithecus
austrampeln
austräumen
austreiben