Auswahlbibliografie, die

Alternative SchreibungAuswahlbibliographie
GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Auswahlbibliografie · Nominativ Plural: Auswahlbibliografien
WorttrennungAus-wahl-bi-blio-gra-fie · Aus-wahl-bib-lio-gra-fie ● Aus-wahl-bi-blio-gra-phie · Aus-wahl-bib-lio-gra-phie
WortzerlegungAuswahlBibliographie
Rechtschreibregeln§ 32 (2)

Typische Verbindungen zu ›Auswahlbibliografie‹, ›Auswahlbibliographie‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

kommentiert

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Auswahlbibliographie‹.

Verwendungsbeispiele für ›Auswahlbibliografie‹, ›Auswahlbibliographie‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Einer biografischen Skizze der Schriftsteller folgt eine recht ausführliche Deutung der Werke und eine instruktive Auswahlbibliografie.
Süddeutsche Zeitung, 10.02.2004
Das Goethe-Institut Sao Paulo wird zudem eine Auswahlbibliografie deutscher Werke herausgeben, die in Brasilien seit 1990 übersetzt und veröffentlicht wurden.
Die Zeit, 18.02.2008 (online)
Eine Auswahlbibliografie und Inhaltsangaben der einzelnen Berndorf-Titel ergänzen die Betrachtungen.
Die Zeit, 05.08.2002, Nr. 31
Dieser Anhang beschränkt sich auf Sachanmerkungen, Querverweise, Druckvorlagenangaben, sofern abweichende Fassungen vorliegen, und eine Auswahlbibliografie der Sekundärquellen.
Süddeutsche Zeitung, 09.12.1999
Zitationshilfe
„Auswahlbibliografie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Auswahlbibliografie>, abgerufen am 26.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Auswahlbibliografie
Auswahlband
Auswahlausgabe
Auswahlantwort
Auswahl
auswählen
Auswahlentscheidung
Auswahlgespräch
Auswahlindex
Auswahlkommission