Auswahlindex, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungAus-wahl-in-dex
WortzerlegungAuswahlIndex

Typische Verbindungen
computergeneriert

Markt Technologiewert büßen klettern nachgeben notieren rutschen sinken vorrücken zulegen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Auswahlindex‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Von den 50 Titeln im Auswahlindex notierte gegen 16 Uhr ein einziger Titel im Plus.
Die Welt, 25.07.2002
Mit diesen 30 könnte die Deutsche Börse analog dem Dax im Prime Standard einen Auswahlindex zusammenstellen.
Die Welt, 24.08.2005
Dies ist aber Voraussetzung für die Aufnahme in einen Auswahlindex.
Der Tagesspiegel, 13.02.2003
Dabei gebe es aber auch im Auswahlindex noch zu viele unattraktive Firmen, die bereits mehrfach das Vertrauen der Anleger enttäuscht hätten.
Süddeutsche Zeitung, 17.10.2001
Zudem wurde die Aktie am Montag in den Auswahlindex EuroStoxx 50 aufgenommen.
Die Zeit, 18.03.2013 (online)
Zitationshilfe
„Auswahlindex“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Auswahlindex>, abgerufen am 24.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Auswahlgespräch
Auswahlentscheidung
auswählen
Auswahlbibliographie
Auswahlbibliografie
Auswahlkommission
Auswahlkriterium
Auswahlliste
Auswahlmannschaft
Auswahlmöglichkeit