Auswanderung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Auswanderung · Nominativ Plural: Auswanderungen · wird meist im Singular verwendet
Aussprache
WorttrennungAus-wan-de-rung
Wortzerlegungauswandern-ung
Wortbildung mit ›Auswanderung‹ als Erstglied: ↗Auswanderungsbeschränkung · ↗Auswanderungsdrang · ↗Auswanderungserlaubnis · ↗Auswanderungsgesetz · ↗Auswanderungsverbot · ↗Auswanderungswelle · ↗auswanderungswillig
 ·  mit ›Auswanderung‹ als Letztglied: ↗Massenauswanderung
eWDG, 1967

Bedeutung

das Verlassen der Heimat für immer
Gegenwort zu Einwanderung
Beispiele:
die Regelung der Auswanderung durch den Staat
Der neue Gouverneur ... erleichterte ihre [der Juden] Auswanderung (= Emigration) [Feuchtw.Söhne91]

Thesaurus

Synonymgruppe
Abwanderung · Auswanderung · ↗Emigration · ↗Exodus
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aderlaß Arbeitskraft Assimilation Einwanderung Fachkraft Grundrecht Handbuch Jude Prophet Reichszentrale Umsiedlung Zentralstelle androhen entschließen ermutigen erwägen erzwungen forciert geordnet gestatten illegal jüdisch legal massenhaft unterbinden veranlassen zwingen Übersee Übervölkerung überseeisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Auswanderung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Auswanderung der deutschen Politik nach Japan wirft eine Frage auf, die bisher niemand beantworten konnte.
Die Welt, 28.06.2002
So wäre es sehr leichtsinnig gewesen, die Auswanderung zu beantragen.
Reich-Ranicki, Marcel: Mein Leben, Stuttgart: Deutsche Verlags-Anstalt 1999, S. 365
Doch der Titel des Romans "Zeit der Auswanderung in den Norden" machte mich neugierig.
Süddeutsche Zeitung, 02.08.1997
Die äußere Geschichte des griechischen Volkes besteht wesentlich in einer ununterbrochenen überseeischen Auswanderung.
Meyer, Eduard: Geschichte des Altertums, Bd. III. In: Geschichte des Altertums, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1901], S. 29881
Was aber der Auswanderung Ziel und Richtung gab, liegt auf kirchlichem und religiösem Gebiet.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1931, S. 1051
Zitationshilfe
„Auswanderung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Auswanderung>, abgerufen am 22.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
auswandern
Auswandererschiff
Auswandererlager
Auswandererberatungsstelle
Auswanderer
Auswanderungsbehörde
Auswanderungsbeschränkung
Auswanderungsdrang
Auswanderungserlaubnis
Auswanderungsgesetz