Autobahn, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Au-to-bahn
Wortzerlegung AutoBahn
eWDG, 1967

Bedeutung

Fernverkehrsstraße für Kraftfahrzeuge mit zwei, meist durch einen Grünstreifen getrennten Fahrbahnen

Thesaurus

Synonymgruppe
Autobahn · ↗Bundesautobahn  ●  BAB  Abkürzung
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen
  • (die) Autobahn nehmen  ●  (über die) Autobahn fahren  ugs.
  • Autobahnrastanlage · ↗Autobahnrasthof · Autobahnrastplatz · ↗Autobahnraststätte  ●  Autobahnraststation  österr.

Typische Verbindungen zu ›Autobahn‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Autobahn‹.

Verwendungsbeispiele für ›Autobahn‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie fuhr zum ersten Mal über die neue Autobahn in die Stadt.
Die Zeit, 09.06.2004, Nr. 24
Der Ausbau der Autobahn kostet den Bund rund 67 Millionen Euro.
Bild, 18.12.2003
In jüngster Zeit durchzieht ein Netz von Autobahnen die Stadt.
o. A.: Lexikon der Kunst - N. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1993], S. 13240
Es sieht den Bau von 6500 km Autobahnen in 6 Jahren vor.
o. A.: 1933. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1982], S. 28337
Benutze vorhandene normale Abstände auf der Autobahn niemals zum Dazwischenschieben.
o. A.: Verkehrskunde für die Führerscheinklassen 1-3-4, Remagen: Verkehrs-Verl. 1965, S. 46
Zitationshilfe
„Autobahn“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Autobahn>, abgerufen am 02.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Autoatlas
Autoantikörper
Autoaggression
Autoachse
Autoabsatz
Autobahn-Benutzungsgebühr
Autobahnabfahrt
Autobahnabschnitt
Autobahnabzweig
Autobahnanschluss