Autobahnpolizei, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Autobahnpolizei · Nominativ Plural: Autobahnpolizeien
WorttrennungAu-to-bahn-po-li-zei

Typische Verbindungen
computergeneriert

Angabe Beamter Direktor Leiter Mitteilung Sprecher Streife Streifenwagen Talkau Wache Zivilstreife kalifornisch kontrollieren mitteilen stoppen zuständig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Autobahnpolizei‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So gibt es bei der Autobahnpolizei Köln beispielsweise keinerlei Auffälligkeiten.
Süddeutsche Zeitung, 10.01.2003
Geschnappt wurden sie jetzt von der Autobahnpolizei bei Jena - in einem Taxi.
Bild, 18.10.1999
Die Autobahnpolizei kündigte weitere Kontrollen in den nächsten Wochen an.
Die Welt, 15.02.2002
Der Absatz 5 des gleichen Artikels, der gemeinsame Instruktionskurse für die Autobahnpolizei vorsieht, war vom Ständerat gestrichen worden.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1967]
Die Schlägerei in Ingelheim, die erst mit Hilfe der Autobahnpolizei beendet werden konnte, war bei der Essenausgabe entstanden - zwei Libanesen fühlten sich von Ghanaern "beleidigt".
Der Spiegel, 01.09.1986
Zitationshilfe
„Autobahnpolizei“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Autobahnpolizei>, abgerufen am 24.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Autobahnnetz
Autobahnmeisterei
Autobahnmeister
Autobahnmaut
Autobahnkreuz
Autobahnrasthof
Autobahnraststätte
Autobahnring
Autobahnschere
Autobahnspinne