Autoboot, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Autoboot(e)s · Nominativ Plural: Autoboote
Aussprache
WorttrennungAu-to-boot
WortzerlegungAutoBoot1
eWDG, 1967

Bedeutung

kleines schnelles Motorboot mit Autosteuerung

Verwendungsbeispiele für ›Autoboot‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Original und doch ganz neu ist auch das Autoboot von Hans P. Rheinheimer.
Der Tagesspiegel, 07.09.2004
Wer nicht raucht, kann ja jetzt weggehen oder über die Servietten und das Autoboot was durchlesen.
Die Zeit, 18.12.2000, Nr. 51
Sein Schöpfer, der Schweizer Tüftler Rinspeed, stellt das Autoboot auf dem Genfer Autosalon vor.
Bild, 19.02.2004
Für den AutoBoot Commander besteht die lokale Konsole übrigens nicht nur aus Monitor, Tastatur und Maus.
C't, 1997, Nr. 5
Lediglich die Karten von MacroSystem und Vortex gestatten auch ein Autoboot unter Kickstart 1.2.
C't, 1991, Nr. 2
Zitationshilfe
„Autoboot“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Autoboot>, abgerufen am 24.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Autobombe
autobiographisch
Autobiographik
Autobiographie
Autobiograph
Autobranche
Autobrille
Autobücherei
Autobus
Autobusbahnhof