Autoersatzteil, das oder der

GrammatikSubstantiv (Neutrum, Maskulinum)
WorttrennungAu-to-er-satz-teil
WortzerlegungAutoErsatzteil

Typische Verbindungen zu ›Autoersatzteil‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Computer Medikament gefälscht

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Autoersatzteil‹.

Verwendungsbeispiele für ›Autoersatzteil‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Technische Geräte, Autoersatzteile oder Computer gelten nicht als humanitäre Hilfe und dürfen nicht mitgeschickt werden.
Süddeutsche Zeitung, 11.01.1996
Er selbst hatte im bulgarischen Schumen einen Handel mit Autoersatzteilen.
Die Zeit, 15.11.2012, Nr. 46
Gefälschte Autoersatzteile verursachen europaweit einen Schaden von schätzungsweise neun Milliarden Mark im Jahr.
Bild, 10.09.1998
Lebensgefährlich ist auch der Kauf von Autoersatzteilen auf Moskauer Märkten.
Die Welt, 25.01.2005
Deshalb sind die Preise für Autoersatzteile in Großbritannien in den vergangenen Jahren um bis zu 40 Prozent gesunken.
Der Tagesspiegel, 15.09.2004
Zitationshilfe
„Autoersatzteil“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Autoersatzteil>, abgerufen am 22.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Autoerotismus
autoerotisch
Autoerotik
Autoelektriker
Autoelektrik
Autofabrik
Autofachmann
Autofähre
Autofahren
Autofahrer