Autogamie, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungAu-to-ga-mie (computergeneriert)
Wortzerlegungauto--gamie
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Biologie Selbstbefruchtung

Thesaurus

Biologie
Synonymgruppe
Selbstbefruchtung · ↗Selbstbestäubung  ●  Autogamie  fachspr., griechisch
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Außerdem scheint die geschlechtliche Fortpflanzung bei nicht wenigen Arten zur Autogamie zu führen.
Grell, Karl G.: Protozoologie, Berlin u. a.: Springer 1956, S. 226
Die Autogamie gibt uns Gelegenheit, ein wenig über den letzten Sinn der Sexualität zu philosophieren.
Buddenbrock, Wolfgang von: Das Liebesleben der Tiere, Bonn: Athenäum 1953, S. 15
Merkwürdigerweise besteht neben diesem Sexualprozeß noch ein ähnlicher Vorgang, den eine einzelne Zelle ausführen kann, die "Autogamie" (Abb. 5,3).
Bresch, Carsten: Klassische und molekulare Genetik, Berlin u. a.: Springer 1965 [1964], S. 79
Zitationshilfe
„Autogamie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Autogamie>, abgerufen am 15.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
autogam
Autofriedhof
autofrei
Autofokus
Autofirma
Autogangster
Autogarage
Autogas
autogen
autogerecht