Automobilkonzern, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Automobilkonzern(e)s · Nominativ Plural: Automobilkonzerne
Worttrennung Au-to-mo-bil-kon-zern
Wortzerlegung AutomobilKonzern
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2019

Bedeutung

Konzern, dessen wirtschaftlicher Schwerpunkt bei der Produktion von Kraftfahrzeugen liegt
Synonym zu Autokonzern
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: der deutsch-amerikanische Automobilkonzern; der drittgrößte, weltgrößte Automobilkonzern; der profitabelste Automobilkonzern
als Aktiv-/Passivsubjekt: der Automobilkonzern steigert [seinen Absatz, seine Rentabilität]
als Genitivattribut: die Tochtergesellschaft, Niederlassung, der Vorstandsvorsitzende, Aufsichtsrat, die Führungskräfte, Aktionäre, die Hauptversammlung, Aktien des Automobilkonzerns
Beispiele:
Die deutschen Automobilkonzerne werden massiv investieren in die Entwicklung von Elektro‑Fahrzeugen und Plug‑in‑Hybriden, da jetzt für 2030 endlich EU‑weit verbindliche Emissionsgrenzwerte für Autos und Lastwagen vorliegen. [Welt am Sonntag, 17.03.2019, Nr. 11]
Man muss sie nicht mögen, aber die deutsche Autoindustrie ist eines der wichtigsten Standbeine unseres gesellschaftlichen und privaten Wohlstands. Rechnet man die unzähligen Zulieferer und indirekt Abhängigen noch zu den eigentlichen Automobilkonzernen hinzu, ist sie vielleicht sogar die wichtigste Säule unserer wirtschaftlichen Stärke. [Die Welt, 28.01.2019]
Die deutschen Automobilkonzerne bauen die besten Autos der Welt. [Welt am Sonntag, 13.01.2019, Nr. 2]
Europas grösster Automobilkonzern, Volkswagen, krempelt das Vergütungssystem für das oberste Kader völlig um. [Neue Zürcher Zeitung, 17.12.2009]
Der deutsch‑amerikanische Automobilkonzern [Daimler-Chrysler AG] wird für das zu Ende gehende Jahr 1999 Rekorde bei Umsatz, Absatz und Gewinn ausweisen. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 29.12.1999]

Typische Verbindungen zu ›Automobilkonzern‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Boß Hauptsponsor Ingolstädter Münchener Niederlassung Rüsselsheimer Stammaktie Stuttgarter Tochtergesellschaft Tochterunternehmen Vorstandsvorsitzende Wolfsburger Zulieferer angeschlagen deutsch-amerikanisch drittgroß französisch fusioniert fünftgrößt integriert japanisch koreanisch krisengeschüttelt schwedisch schwäbisch südkoreanisch viertgrößt weltgroß zurückrufen zweitgroß

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Automobilkonzern‹.

Zitationshilfe
„Automobilkonzern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Automobilkonzern>, abgerufen am 29.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Automobilklub
Automobilist
Automobilismus
Automobilindustrie
Automobilhersteller
Automobilmarkt
Automobilmechaniker
Automobilproduktion
Automobilproduzent
Automobilsalon