Automobilzulieferer, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Automobilzulieferers · Nominativ Plural: Automobilzulieferer
WorttrennungAu-to-mo-bil-zu-lie-fe-rer
WortzerlegungAutomobilZulieferer

Typische Verbindungen zu ›Automobilzulieferer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

AG Automotiv Elektrokonzern Gerätebauer Geschäftsführung Hannoveraner Ludwigsburger Maschinenbau Maschinenbauer Medizintechnik Reifenhersteller Reifenspezialist Rheinmetall-Konzern Rüstungskonzern Stuttgarter VDO angeschlagen börsennotiert drittgroß führend gehörend insolvent kanadisch mittelständisch notiert schwäbisch sächsisch tätig weltgroß zweitgroß

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Automobilzulieferer‹.

Verwendungsbeispiele für ›Automobilzulieferer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei anderen Unternehmen, vor allem bei den Automobilzulieferern, ist die Lage dagegen weiterhin sehr kritisch.
Die Zeit, 12.10.2009, Nr. 41
Etwa ein Drittel der deutschen Automobilzulieferer haben hier ihren Sitz.
Süddeutsche Zeitung, 13.08.2002
Dazu trug auch die Beteiligung an dem Automobilzulieferer Kolbenschmidt-Pierburg bei.
Der Tagesspiegel, 25.11.2004
Trotz der schwachen Automobilkonjunktur konnte der Automobilzulieferer seinen Gewinn deutlich steigern.
Die Welt, 01.08.2003
Allein 2001 fertigte der Automobilzulieferer gut zwei Millionen dieser elektronischen Bremsregelsysteme.
Bild, 15.02.2002
Zitationshilfe
„Automobilzulieferer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Automobilzulieferer>, abgerufen am 22.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Automobilwirtschaft
Automobilwert
Automobilwerk
Automobilunternehmen
Automobiltechnik
Automodell
Automotor
Autonation
autonom
Autonome