Autoreise

GrammatikSubstantiv
WorttrennungAu-to-rei-se
WortzerlegungAutoReise
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
eine Autoreise durch die Alpen unternehmen

Typische Verbindungen
computergeneriert

unternehmen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Autoreise‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Autoreisen ins Ausland werden bei guter Planung also weit weniger anstrengend.
Süddeutsche Zeitung, 03.07.2001
Allerdings sank die Zahl der Autoreisen zum ersten Mal unter fünfzig Prozent.
Die Zeit, 12.03.1998, Nr. 12
Die Autoreisen fallen fort, die Anschaffungen für Haus und Garten fallen fort.
Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1938. In: ders., Ich will Zeugnis ablegen bis zum letzten, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 1999 [1938], S. 114
Bei den aus dem Katalog gebuchten Autoreisen verzeichnete Deutschland das höchste Wachstum.
Der Tagesspiegel, 03.11.2000
Außerdem neu ist der Babysitterservice in 15 Hotels im frischen Neckermann Katalog Family Autoreisen.
Die Welt, 05.11.2005
Zitationshilfe
„Autoreise“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Autoreise>, abgerufen am 19.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Autoreifen
Autoradiographie
Autoradiogramm
Autoradiografie
Autoradio
Autoreisende
Autoreisezug
Autorenabend
Autorenbild
Autoreneitelkeit