Autoreneitelkeit, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungAu-to-ren-ei-tel-keit
WortzerlegungAutorEitelkeit
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
Es schmeichle einer ... unserer Autoreneitelkeit, und wir sind zu jeder Selbsterniedrigung bereit [Ebner-Eschenb.8,129]

Verwendungsbeispiel für ›Autoreneitelkeit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Von Autobiographien verlangen die Leser Authentizität, dafür nehmen sie auch einen Anflug von Autoreneitelkeit in Kauf.
Die Zeit, 06.11.1992, Nr. 46
Zitationshilfe
„Autoreneitelkeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Autoreneitelkeit>, abgerufen am 26.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Autorenbild
Autorenabend
Autoreisezug
Autoreisende
Autoreise
Autorenexemplar
Autorenfilm
Autorengruppe
Autorenhonorar
Autorenkino