Autorenkino, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Autorenkinos · wird nur im Singular verwendet
WorttrennungAu-to-ren-ki-no
WortzerlegungAutorKino

Thesaurus

Synonymgruppe
Autorenfilm(e) · Autorenkino · anspruchsvolle(r) Film(e)
Oberbegriffe
  • Hochkultur · Kultur der (gesellschaftlichen) Eliten
  • darstellende Kunst · ephemere Kunst
Assoziationen
Antonyme
  • Unterhaltungskino

Typische Verbindungen
computergeneriert

Regisseur europäisch französisch international klassisch unabhängig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Autorenkino‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie wird betrieben von Regisseuren, die dem Autorenkino angehören und etwas mitzuteilen haben.
Süddeutsche Zeitung, 01.12.1994
Im deutschen Autorenkino lässt man derzeit gern verwirrte Frauen ziellos durch EU-Metropolen irren.
Die Welt, 23.09.2004
Das sexistische Stereotyp ließe sich getrost als ewig gestrig ignorieren, hätte es nicht so hartnäckig Konjunktur im Autorenkino.
Die Zeit, 01.04.1994, Nr. 14
Schöner und poetischer ließ sich Autorenkino nicht mit Publikumserfolg paaren.
Die Zeit, 13.08.2010 (online)
Kommerz ist nicht mehr verschrien; das Autorenkino ist nicht mehr im gleichen Maße vorhanden.
Der Tagesspiegel, 06.02.2005
Zitationshilfe
„Autorenkino“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Autorenkino>, abgerufen am 25.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Autorenhonorar
Autorengruppe
Autorenfilm
Autorenexemplar
Autoreneitelkeit
Autorenkollektiv
Autorenkorrektur
Autorenlesung
Autorenname
Autorennen