Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Autorennen, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung Au-to-ren-nen
Wortzerlegung Auto Rennen

Thesaurus

Automobil, Sport
Synonymgruppe
Automobilwettbewerb · Autorennen  ●  PS-Jagd  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Autorennen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Autorennen‹.

Verwendungsbeispiele für ›Autorennen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber nach wenigen Tagen schon schien es mir wieder selbstverständlich, Autorennen zu fahren. [Die Zeit, 09.03.2000, Nr. 11]
Was würde sich fürs Image besser eignen als ein Sieg bei einem prestigeträchtigen Autorennen? [Die Zeit, 21.02.2011, Nr. 08]
Darin läge eine weitere Chance, dem Reiz von Autorennen nahe zu kommen. [Die Zeit, 29.10.2001, Nr. 44]
Denn Autorennen zu fahren ist ein „Sport für harte Männer“. [Die Zeit, 07.08.1964, Nr. 32]
Um an einem Autorennen teilzunehmen, Monster abzuschießen oder Gegner mit Strategie zu überlisten, braucht man nicht zwingend einen Computer. [o. A. [hell]: Playstation. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [2000]]
Zitationshilfe
„Autorennen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Autorennen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Autorenname
Autorenlesung
Autorenkorrektur
Autorenkollektiv
Autorenkino
Autorennfahrer
Autorennsport
Autorenplural
Autorenregister
Autorenschaft