Autotourist

GrammatikSubstantiv
WorttrennungAu-to-tou-rist
eWDG, 1967

Bedeutung

Tourist, der mit eigenem Auto fährt

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Heute geben sie unterwegs rund 20 Prozent mehr aus als Autotouristen.
Der Tagesspiegel, 29.04.2004
Schwierig kann es für den Autotouristen in der Hauptsaison werden.
Die Zeit, 27.05.1977, Nr. 22
Autotouristen, die in Polen ohne Grüne Versicherungskarte angetroffen werden, droht eine Geldstrafe von umgerechnet 1700 Mark.
Süddeutsche Zeitung, 28.12.1999
Umständliche Protokoll-Verfahren bei der Polizei, sprachliche Probleme und die Hinterhältigkeit der Diebe erzeugen offenbar zunehmend tumben Zorn bei deutschen Autotouristen.
Der Spiegel, 04.08.1980
Auf Werbemitteln für Autotouristen und Transitreisende standen Slogans wie »Rasten besser als Hasten« und auf Werbemitteln für die Eisenbahnfähre »Der Königsweg zum Kontinent«.
Tippach-Schneider, Sabine: Das große Lexikon der DDR-Werbung, Berlin: Schwarzkopf & Schwarzkopf 2002, S. 200
Zitationshilfe
„Autotourist“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Autotourist>, abgerufen am 17.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Autotourismus
Autotour
Autotomie
Autotelephon
Autotelefon
Autotoxin
Autotransfusion
Autotransplantat
Autotransporter
autotroph