Autowerk, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Autowerk(e)s · Nominativ Plural: Autowerke
WorttrennungAu-to-werk (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Produktion in allen vier Autowerken von Honda in China kam dadurch zum Erliegen.
Die Zeit, 02.06.2010 (online)
Bereits im März 1990 wurde mit den Autowerken Eisenach eines der ersten deutsch-deutschen Joint Venture gegründet.
Süddeutsche Zeitung, 09.10.2000
Während die Markaufwertung den deutschen Autowerken das Exportieren schwermacht, profitieren fremde Hersteller davon.
Die Zeit, 03.01.1972, Nr. 01
Einige Betriebsräte befürchten weitere Produktionsausfälle und Kurzarbeit in westdeutschen Autowerken und Schaden für ostdeutsche Unternehmen.
Die Welt, 23.06.2003
In den ersten japanischen Autowerken mit Robotereinsatz in großem Stil überdeckten die zweistelligen Wachstumsraten die Verdrängung menschlicher Arbeit aus dem Produktionsprozeß.
konkret, 1984
Zitationshilfe
„Autowerk“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Autowerk>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Autowaschanlage
Autowandern
Autowanderkarte
Autoverwertung
Autoverwerter
Autowerkstatt
Autowert
Autowrack
Autoxidation
autozentriert