Avenida

WorttrennungAve-ni-da
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
breite Prachtstraße spanischer, portugiesischer u. lateinamerikanischer Städte
2.
spanische u. portugiesische Bezeichnung für eine Sturzflut nach heftigen Regengüssen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Avenida Bar Café Ecke Hochhaus Prachtstraße Verkehr berühmt breit schlendern sechsspurig zentral

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Avenida‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Avenida starrte von Waffen und deren meist blutjungen Trägern.
Thelen, Albert Vigoleis: Die Insel des zweiten Gesichts, Düsseldorf: Claassen 1981 [1953], S. 1063
Die Avenida do Mar, die prachtvolle breite Uferpromenade, lockt zum ausgedehnten Bummel.
Bild, 14.06.1999
Auf allen Ansichtsbildern ist die Avenida von herrlichen Palmen umstanden.
Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1925. In: ders., Leben sammeln, nicht fragen wozu und warum, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2000 [1925], S. 251
In Buenos Aires ist es die gigantische Avenida 9 de Julio, bunt funkelnd und scheinbar unendlich.
Die Welt, 31.01.2003
Als Soldaten versuchten, die Ansammlung in der Avenida Espana mit Knüppeln und Tränengas auseinanderzutreiben, schrien die aufgebrachten Demonstranten "Mörder, Mörder".
Der Spiegel, 20.07.1987
Zitationshilfe
„Avenida“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Avenida>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Avec
Ave-Maria-Läuten
Ave-Maria
Ave
Avatara
Aventiure
Aventüre
Aventurier
Aventurin
Aventuringlas