Azeton, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Azetons · wird nur im Singular verwendet
Nebenform fachsprachlich Aceton · Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Acetons · wird nur im Singular verwendet
Aussprache
WorttrennungAze-ton · Ace-ton
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2018

Bedeutung

Chemie farblose, stark riechende Flüssigkeit, die als Lösungsmittel verwendet wird
Beispiele:
Das Lösungsmittel Aceton kommt […] nicht nur in Nagellackentfernern vor und verleiht ihnen ihren stechenden Geruch, sondern auch in Klebstoffen, Farben und Putzmitteln. [Berliner Zeitung, 29.06.2005]
Von selbst geht der [Nagellack] nicht mehr von den Fingern, es sei denn, man lässt ihn herauswachsen. Zum rückstandslosen Entfernen sind spezielle Produkte notwendig oder Geduld, Aceton und Heimarbeit. [Welt am Sonntag, 25.06.2017, Nr. 26]
Der geruchsintensive Lacklöser Aceton wird heute immer seltener verwendet. [Süddeutsche Zeitung, 24.09.2016]
Er [der Nanosensor] erkennt schon zu einem sehr frühen Zeitpunkt das für unbehandelte Zuckerkranke typische Azeton im Atem, das erst mit hohen Werten deutlich riechbar wird. [Der Standard, 24.08.2003]
Aceton, eine organ. Verbindung (CH3COH3), auch unter den Bezeichnungen Essiggeist und -äther bekannt, gilt als bes. gefährliches, aber wirksames Löse- und Verdünnungsmittel für Öle und Harze. [o. A.: Lexikon der Kunst – A. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1987], S. 263]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Azeton n. flüssiges, stark riechendes, farbloses Lösungsmittel, auch Propanon (1. Hälfte 19. Jh.), zu lat. acētum ‘saurer Wein, Weinessig’ (s. ↗Essig), woran der typische säuerliche Geruch erinnert.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Alkohol Benzol Chloroform Essigester Formaldehyd Löslichkeit Phenol lösen Äther

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Azeton‹.

Zitationshilfe
„Azeton“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Azeton>, abgerufen am 19.11.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Azetatseide
Azetat
Azeriden
Azephalie
Azephale
Azetylcholin
Azetylen
Azetylenbrenner
Azetylenentwickler
Azetylenlampe