Azubi, die oder der

GrammatikSubstantiv, Kurzwort (Femininum) · Genitiv Singular: Azubi · Nominativ Plural: Azubis
GrammatikSubstantiv, Kurzwort (Maskulinum) · Genitiv Singular: Azubis · Nominativ Plural: Azubis
Aussprache
WorttrennungAzu-bi (computergeneriert)
GrundformAuszubildende

Thesaurus

Synonymgruppe
Lehrling  ●  ↗Auszubildende  weibl. · Auszubildender  männl. · ↗Lehrmädchen  österr., bair., veraltet, weibl. · ↗Lehrtochter  schweiz., weibl. · Lernender  schweiz. · Abundzubi  ugs., abwertend, selten · Azubi  ugs., Kurzform · Azubiene  ugs., weibl. · Azubine  ugs., weibl. · ↗Stift  ugs., veraltend
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen
  • (junges) Ding · ↗Mädchen · junge Dame  ●  ↗Deern  norddeutsch · ↗Dirn(e)  veraltet, regional · ↗Fräulein  veraltet · ↗Maid  veraltet, poetisch · junge Frau  Hauptform · ↗Girl  ugs. · ↗Mädel  ugs.
  • Lehrling  ●  ↗Auszubildende  weibl. · Auszubildender  männl. · ↗Lehrmädchen  veraltend, weibl. · ↗Lehrtochter  veraltend, schweiz., weibl. · Lernender  schweiz. · Abundzubi  ugs., abwertend, selten · Azubi  ugs., Kurzform · Azubine  ugs., weibl. · ↗Stift  ugs., veraltend
  • Bursche · ↗Jüngling · junger Mann  ●  ↗Bursch  ugs., süddt. · ↗Knabe  geh., poetisch
  • Anfänger · ↗Einsteiger · Nachwuchs... · ↗Neueinsteiger · ↗Neuling · ↗Novize · Nullanfänger (Sprachkurs) · Unerfahrener · neu im Geschäft  ●  ↗Newcomer  engl. · ↗Debütant  geh. · ↗Erstsemester  ugs. · ↗Frischling  ugs., scherzhaft, ironisch · ↗Fuchs  ugs. · ↗Greenhorn  ugs., engl. · ↗Grünschnabel  ugs. · Jungfuchs  ugs. · ↗Jungspund  ugs., seemännisch · ↗Kadett  ugs. · ↗Küken  ugs., fig. · ↗Milchbart  ugs. · Newbie  ugs. · Rookie  ugs. · ↗Rotarsch  derb, militärisch · ↗Springinsfeld  ugs. · ↗Spund  ugs. · ↗Youngster  ugs., engl. · blutiger Anfänger  ugs. · der Neue / die Neue  ugs. · frisch von der Uni  ugs. · junger Dachs  ugs. · junger Hüpfer  ugs. · junger Spritzer  ugs. · junger Spund  ugs. · neu hier (sein)  ugs. · noch nicht lange dabei  ugs. · unbeschriebenes Blatt  ugs., fig.

Typische Verbindungen
computergeneriert

18-jährig Abitur Abiturient Ausbilder Ausbildungsjahr Berufsschule Facharbeiter Geselle Lehrjahr Praktikant Schüler Schülerin Stadtsparkasse Stadtwerke Student Zivi Zivildienstleistende angehend ausbilden ausgelernt durchlaufen eingestellt einstellen erlernen kaufmännisch lernen minderjährig männlich volljährig weiblich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Azubi‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Von den 2489 Azubis des vergangenen Jahres waren nur 262 Männer!
Bild, 05.07.2003
Susi selbst ist übrigens - trotz ihres Alters - noch ein Azubi.
Der Tagesspiegel, 27.06.2000
Bundesweit stieg die Anzahl der Azubis von 145 auf 163.
Die Welt, 03.09.1999
Vor allem mittelständische Unternehmer wollen nicht recht einsehen, weshalb ihre Azubis neben der innerbetrieblichen Ausbildung auch in Politik, Deutsch, Sport oder Religion unterwiesen werden sollen.
o. A. [gs]: Berufsschule. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1996]
Allerdings spielt der Verdienst für die Azubis bei der Wahl des Ausbildungsganges ohnehin eine untergeordnete Rolle.
o. A. [gs]: Lehrlingsvergütung. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1996]
Zitationshilfe
„Azubi“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Azubi>, abgerufen am 19.01.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
aztekisch
Azoturie
Azotorrhö
Azotometer
Azotobakter
Azulejos
Azulen
Azur
azurblau
Azureelinien