Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Bäckergewerbe, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Bäckergewerbes · Nominativ Plural: Bäckergewerbe
Worttrennung Bä-cker-ge-wer-be
Wortzerlegung Bäcker Gewerbe

Verwendungsbeispiele für ›Bäckergewerbe‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Am 2. Januar dieses Jahres wurde nach Vereinbarungen zwischen Bäckergewerbe und Preiskommissar der Brotpreis herabgesetzt. [Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 03.03.1932]
Zitationshilfe
„Bäckergewerbe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/B%C3%A4ckergewerbe>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bäckergeselle
Bäckerfachschule
Bäckereigewerbe
Bäckerei
Bäckerbursche
Bäckerhandwerk
Bäckerin
Bäckerinnung
Bäckerjunge
Bäckerladen