Bämpel, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungBäm-pel
DWDS-Verweisartikel, 2016

Bedeutung

südwestdeutsch
Synonym zu Bembel
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Bembel · Bämpel
Bembel, Bämpel m. südwestd. ‘etw. Baumelndes, Glockenschwengel’, übertragen (hinsichtlich der Form) ‘Weinkrug’ (19. Jh.); zu ↗bammeln (s. d.).
Zitationshilfe
„Bämpel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bämpel>, abgerufen am 17.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
bammeln
Bammel
Bamigoreng
Bambusvorhang
Bambusstock
bamstig
banal
banalisieren
Banalisierung
Banalität