Bändchen, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Bändchens · Nominativ Plural: Bändchen
Worttrennung Bänd-chen
Wortzerlegung Band1-chen
Wortbildung  mit ›Bändchen‹ als Letztglied: ↗Ordensbändchen · ↗Vorhautbändchen · ↗Zungenbändchen
DWDS-Verweisartikel, 2018

Bedeutung

entsprechend der Bedeutung von Band¹ (I)

Thesaurus

Synonymgruppe
Bändchen · ↗Fädchen  ●  ↗Bändel  süddt.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Bändchen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit wem hat sich das Bändchen denn aus dem Staub gemacht?
Der Tagesspiegel, 20.07.1999
Die gedruckte Dokumentation beschränkt sich leider noch auf ein schmales Bändchen.
C't, 1995, Nr. 1
Das Lächeln belehrte Marie noch besser als das rote Bändchen.
Seghers, Anna: Transit, Gütersloh: Bertelsmann 1995 [1943], S. 152
Ein im Zickzack rüschenartig aufgezogenes Bändchen deckt die Stiche auf der Innenseite.
o. A.: Das Lexikon der Hausfrau, Berlin: Ullstein 1937 [1932], S. 129
Bei der Einführung kann es sich natürlich nicht um kleine Bändchen handeln.
Penndorf, Balduin: Die Berufsausbildung und Weiterbildung des Kaufmanns, Stuttgart: Violet [1912], S. 116
Zitationshilfe
„Bändchen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/B%C3%A4ndchen#1>, abgerufen am 01.12.2020.

Weitere Informationen …

Bändchen, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Bändchens · Nominativ Plural: Bändchen
Worttrennung Bänd-chen
Wortzerlegung Band2-chen
DWDS-Verweisartikel, 2018

Bedeutung

entsprechend der Bedeutung von Band²

Thesaurus

Synonymgruppe
Bändchen · ↗Fädchen  ●  ↗Bändel  süddt.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Bändchen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit wem hat sich das Bändchen denn aus dem Staub gemacht?
Der Tagesspiegel, 20.07.1999
Die gedruckte Dokumentation beschränkt sich leider noch auf ein schmales Bändchen.
C't, 1995, Nr. 1
Das Lächeln belehrte Marie noch besser als das rote Bändchen.
Seghers, Anna: Transit, Gütersloh: Bertelsmann 1995 [1943], S. 152
Ein im Zickzack rüschenartig aufgezogenes Bändchen deckt die Stiche auf der Innenseite.
o. A.: Das Lexikon der Hausfrau, Berlin: Ullstein 1937 [1932], S. 129
Bei der Einführung kann es sich natürlich nicht um kleine Bändchen handeln.
Penndorf, Balduin: Die Berufsausbildung und Weiterbildung des Kaufmanns, Stuttgart: Violet [1912], S. 116
Zitationshilfe
„Bändchen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/B%C3%A4ndchen#2>, abgerufen am 01.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bandbremse
Bandbreite
Bandbezeichnung
Bandaufnahme
Bandana
Banddiktiergerät
Bande
Bandeisen
Bändel
Bandelier