Bänkellied, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Bänkellied(e)s · Nominativ Plural: Bänkellieder
Worttrennung Bän-kel-lied
Wortzerlegung  Bank1 Lied
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

historisch einzelner Gesang eines Bänkelsängers, worin Ereignisse dramatisierend dargestellt werden
Beispiele:
Stilistisch aus der Reihe fiel ein von Helga Tuchen und Uta Franck verfasstes Bänkellied, das alle Zutaten hatte, die zu einer guten Moritat gehören: einen stilvollen Moritatensänger […], Leierkastenmusik […], ein blutiges Verbrechen – und am Ende die Moral. [Frankfurter Rundschau, 06.09.1999]
Wenn der Kachelofen brennt, auf dem Holzherd die Suppe kocht und […] Bänkellieder und Moritaten gespielt werden, fühlt sich der Gast um 150 Jahre zurück versetzt. [Wohnen – DIEM-Hof1, 18.06.2015, aufgerufen am 14.09.2016]
Er [der Autor Delgado Aparaín] erzählt die Geschichte im Stil einer Legende mit starken Worten und grellen – oft schief übersetzten – Bildern, zu denen er immer wieder ironisch auf Distanz geht, so dass aus dem Helden‑ ein Bänkellied wird. [Süddeutsche Zeitung, 26.05.2001]
Im Deutschen Volksliedarchiv in Freiburg finden sich verschiedene Belege der Melodie aus dem 18. und 19. Jahrhundert, als Komposition des Franzosen Méhul und als Bänkellied, das mit Gitarren‑ oder Leierkastenbegleitung auf Märkten gesungen wurde. [die tageszeitung, 07.01.1999]
Die Iren halten’s immer noch mit ihren sentimentalen Volksweisen, frechen Bänkelliedern oder dem schmissigen Irish Reel, einem Volkstanz. [Berliner Zeitung, 31.12.1990]
allgemeiner einzelner Gesang, der aktuelle Ereignisse (häufig ironisch kommentierend) zum Thema hat
Beispiele:
Im kollektiven Gedächtnis hat sich Funny van Dannen mit Bänkelliedern wie »Gutes tun«, »Als Willy Brandt Bundeskanzler war« und »Nana Mouskouri« verewigt und mit Texten für die Toten Hosen. [Die Welt, 07.10.2009]
Der Architekt und Designer Schröder ist seit der Jahrhundertwende zunächst mit Oden, Sonetten und Bänkelliedern als Lyriker hervorgetreten. [Die Welt, 24.10.2009]
Dafür reichten ihm [dem Sänger Adriano Celentano] früher auch platte, populistische Anliegen, wie er sie in seinem Lied »Il Ragazzo della Via Gluck« als Bänkellied vorträgt. [Süddeutsche Zeitung, 05.01.2008]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Bänkellied · Bänkelsong · Moritat · Schauerballade
Assoziationen
Zitationshilfe
„Bänkellied“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/B%C3%A4nkellied>, abgerufen am 27.07.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bänkelgesang
Bankeinlage
Bankeinbruch
Bankdiskont
Bankdirektor
Bänkelsang
Bänkelsänger
bänkelsängerisch
Bankemission
Bankenaufsicht