Bärenmütze, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungBä-ren-müt-ze
WortzerlegungBärMütze
eWDG, 1967

Bedeutung

Mütze aus Bärenfell

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aus einer Rauchbank brach es auf, und einer Erdspalte entstiegen in kurzen Pelzen, auf den Köpfen Bärenmützen, eine Anzahl Russen.
Plievier, Theodor: Stalingrad, München u. a.: Desch 1973 [1946], S. 89
Zitationshilfe
„Bärenmütze“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bärenmütze>, abgerufen am 13.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
bärenmäßig
Bärenmarkt
Bärenlauch
Bärenkraft
Bärenklau
Bärennatur
Bärenrobbe
Bärenruhe
bärenruhig
Bärenschinken