Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Bärenrobbe, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Bärenrobbe · Nominativ Plural: Bärenrobben
Worttrennung Bä-ren-rob-be
Wortzerlegung Bär Robbe

Verwendungsbeispiele für ›Bärenrobbe‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die heranwachsenden Bärenrobben schließen sich später zu Jugendgruppen – man hat sie als »Krippen« bezeichnet – zusammen. [Natzmer, Gert von: Tierstaaten und Tiergesellschaften, Berlin: Safari-Verl. 1967, S. 160]
Zitationshilfe
„Bärenrobbe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/B%C3%A4renrobbe>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bärennatur
Bärenmütze
Bärenmarkt
Bärenlauch
Bärenkälte
Bärenruhe
Bärenschinken
Bärenschlaf
Bärenstimme
Bärentatze