Bärtierchen

WorttrennungBär-tier-chen (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

mikroskopisch kleines, meist im Wasser lebendes walzenförmiges Gliedertier

Typische Verbindungen zu ›Bärtierchen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bärtierchen‹.

Verwendungsbeispiele für ›Bärtierchen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dass sie im Deutschen Bärtierchen heißen, ist ebenfalls nicht weit hergeholt.
Die Zeit, 10.07.2012, Nr. 03
Es ist noch nicht geklärt, wie alt Bärtierchen werden können.
Süddeutsche Zeitung, 16.03.2001
Wie die Bärtierchen in der Lage seien, solch hohe Strahlungsdosen über einen Zeitraum von zehn Tagen auszuhalten, bleibe "bis jetzt noch ihr Geheimnis", hieß es.
Die Zeit, 03.03.2008 (online)
Zitationshilfe
„Bärtierchen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/B%C3%A4rtierchen>, abgerufen am 05.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Barthel
Bartheke
Barthaar
Bartgras
Bartgeier
bärtig
Bartisch
Bartkoteletten
Bartkratzer
Bartkünstler