Böhmin, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungBöh-min (computergeneriert)
WortzerlegungBöhme-in
Wortbildung mit ›Böhmin‹ als Letztglied: ↗Deutschböhmin

Typische Verbindungen
computergeneriert

fesch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Böhmin‹.

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Seit vielen Jahren setzt sich die gebürtige Böhmin für ein friedliches Miteinander zwischen Potsdamern und ihren ausländischen Mitbürgern ein.
Der Tagesspiegel, 18.12.2003
Zitationshilfe
„Böhmin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Böhmin>, abgerufen am 27.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Böhmen
Böhme
Bohlenweg
Bohlenwand
Bohlentor
böhmisch
Bohne
Bohnenblatt
Bohnenblüte
Bohnenbrei