Böllerknall

GrammatikSubstantiv
WorttrennungBöl-ler-knall (computergeneriert)
WortzerlegungBöllerKnall

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach einem Hoch auf die Vertreter der Bahnbehörde sowie einem Tusch mit Böllerknall ging die Fahrt weiter nach Milbertshofen.
Süddeutsche Zeitung, 19.09.2001
Als Sepp Obermeier, der Landesvorsitzende der königstreuen Vereine, am Denkmal einen Kranz niederlegt, erbebt der blutschwere Acker unter dem Böllerknall der Sempt-Schützen.
Süddeutsche Zeitung, 20.01.2003
Zitationshilfe
„Böllerknall“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Böllerknall>, abgerufen am 16.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Böller
Bollenhut
Bolle
Bölkwasser
Bölkstoff
bollern
Böllerschuß
Böllerverbot
Bollerwagen
Bollette