Bücherstoß, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungBü-cher-stoß (computergeneriert)
WortzerlegungBuchStoß

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Den Bücherstoß werde er, der Oberleutnant, beim hohen Stabe schon übergeben.
Die Zeit, 30.10.1959, Nr. 44
Sorgfältig gestapelte Bücherstöße wirken wie Säulen in der vollgestopften kleinen Wohnung in Köln-Ehrenfeld.
Süddeutsche Zeitung, 25.11.2004
Zitationshilfe
„Bücherstoß“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bücherstoß>, abgerufen am 19.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bücherstellage
Bücherstapel
Bücherspende
Büchersendung
Bücherschrank
Bücherstube
Bücherstütze
Büchertasche
Büchertisch
Bücherverbot