Bürgerversicherung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Bürgerversicherung · Nominativ Plural: Bürgerversicherungen
Worttrennung Bür-ger-ver-si-che-rung
Wortzerlegung BürgerVersicherung

Thesaurus

Synonymgruppe
Bürgerversicherung · Volksversicherung
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Bürgerversicherung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bürgerversicherung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Bürgerversicherung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Allerdings kann er sich binnen eines Jahres zum Wechsel in die neue Bürgerversicherung entschließen.
Die Zeit, 08.08.2013 (online)
Deshalb ist es richtig, in Kiel über die Bürgerversicherung zu diskutieren.
Die Welt, 02.10.2004
Die Bürgerversicherung ist nicht nur kompliziert, sie hat auch viele Gegner.
Der Tagesspiegel, 30.08.2004
Die Zahl der Befürworter einer Bürgerversicherung erhöht sich scheinbar tatsächlich von Tag zu Tag.
Die Welt, 15.09.2003
Solidarisch ist allein eine Bürgerversicherung, in die alle einzahlen, mit allen Einkommen.
Süddeutsche Zeitung, 18.06.2003
Zitationshilfe
„Bürgerversicherung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/B%C3%BCrgerversicherung>, abgerufen am 20.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bürgerversammlung
Bürgervereinigung
Bürgerverein
Bürgerunion
Bürgertum
Bürgervertreter
Bürgervertretung
Bürgerwehr
Bürgerwissenschaft
Bürgerzentrum