Bürokommunikation, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Bürokommunikation · wird nur im Singular verwendet
Aussprache 
Worttrennung Bü-ro-kom-mu-ni-ka-ti-on
Wortzerlegung BüroKommunikation

Typische Verbindungen zu ›Bürokommunikation‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bürokommunikation‹.

Verwendungsbeispiele für ›Bürokommunikation‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Computer und moderne Bürokommunikation wären in der Lage, die Arbeit zu beschleunigen.
Die Zeit, 29.11.1991, Nr. 49
Die Bürokommunikation in Bayreuth steht ohnehin seit geraumer Zeit getrennt zum Verkauf.
Süddeutsche Zeitung, 17.04.2003
Gary, 21, ist Kaufmann für Bürokommunikation, das sieht man ihm hier nicht an.
Der Tagesspiegel, 09.09.2002
Auch in der internen Bürokommunikation verbreitet sich die E-Mail rasant.
Die Welt, 07.06.2000
Sie begann am 1. August ihre Lehre zur Kauffrau für Bürokommunikation bei "POP".
Bild, 07.08.1999
Zitationshilfe
„Bürokommunikation“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/B%C3%BCrokommunikation>, abgerufen am 04.03.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bürokleister
Büroklammer
Bürokaufmann
Bürokaufleute
Bürokauffrau
Bürokomplex
Bürokraft
Bürokram
Bürokrat
Bürokratie