Bürostuhl, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Bürostuhl(e)s · Nominativ Plural: Bürostühle
WorttrennungBü-ro-stuhl (computergeneriert)
WortzerlegungBüroStuhl1

Thesaurus

Synonymgruppe
Arbeitsstuhl · ↗Bürosessel · Bürostuhl
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Computer Hersteller Lehne Schreibtisch Sitzen Telefon drehen ergonomisch gepolstert hochwertig lehnen modern rollen sitzen zurücklehnen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bürostuhl‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eine zusammengelegte Decke auf dem Bürostuhl macht das Sitzen bequemer.
Der Tagesspiegel, 19.04.2001
Hinter dem abgewetzten Bürostuhl vom Chef quietscht den lieben langen Tag ein Drucker.
C't, 1999, Nr. 3
Nicht jedem ist es gegeben, im Sitzen auf den keineswegs immer ergonomisch ausgereiften Bürostühlen zu schlafen.
Süddeutsche Zeitung, 20.04.1995
Die Frau mit der schwarzweiß gestreiften Bluse zwängte sich an den Akten vorbei zu ihrem Bürostuhl.
Jentzsch, Kerstin: Ankunft der Pandora, München: Heyne 1997 [1996], S. 245
Neben ihrem Bürostuhl fühlt sich Annemarie auf dem Rücken von Pferden am wohlsten.
Bild, 03.12.2002
Zitationshilfe
„Bürostuhl“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bürostuhl>, abgerufen am 20.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bürosessel
Büroschreibtisch
Büroschluss
Büroreinigung
Büroraum
Bürostunde
Bürotechnik
Bürotel
Büroturm
Bürovermietung