Bürzeldrüse

Worttrennung Bür-zel-drü-se
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Zoologie auf der Rückenseite des Bürzels sitzende Drüse, die ein ölartiges Sekret ausscheidet, das der Vogel mit dem Schnabel im Gefieder verteilt, um das Gefieder Wasser abstoßend zu machen

Verwendungsbeispiele für ›Bürzeldrüse‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auf diese Weise tragen sie die Absonderungen der Bürzeldrüse auf ihr Gefieder auf.
Die Zeit, 25.10.2010 (online)
Zur Pflege ihres weißen Kostüms haben die Vögel eine Bürzeldrüse am Sterz.
Bild, 17.02.2006
Zitationshilfe
„Bürzeldrüse“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/B%C3%BCrzeldr%C3%BCse>, abgerufen am 02.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bürzel
Burundierin
Burundier
Bürstenschnitt
Bürstenmassage
Bus
Busbahnhof
Busch
buschbestanden
buschbewachsen