Babuschka

WorttrennungBa-busch-ka
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

landschaftlich Großmutter

Typische Verbindungen zu ›Babuschka‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Babuschka‹.

Verwendungsbeispiele für ›Babuschka‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eine alte Babuschka lädt mich in ihre gute Stube ein.
Der Tagesspiegel, 07.11.2004
Wie eine Babuschka wollte sie aussehen, alle jungen Frauen wollten das.
Süddeutsche Zeitung, 08.05.2003
Zwei hutzelige Babuschkas in kniehohen Gummistiefeln eilen herbei, uns zu begrüßen.
Die Welt, 06.10.2000
Nach jedem Rubelscheinchen, das hineinfällt, bücken sich die Babuschkas sofort.
Die Zeit, 24.04.1995, Nr. 17
Die karikierten Erziehungsprodukte einer von der Partei beherrschten Umwelt verachten ihre Eltern und die hart arbeitende Babuschka, die Großmutter, die sie großgezogen hat.
Der Spiegel, 03.12.1984
Zitationshilfe
„Babuschka“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Babuschka>, abgerufen am 03.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Babusche
Babo
Babelfisch
Babel
Babe
Baby
Babyalter
Babyausstattung
Babybadewanne
Babyboom