Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Babyzelle, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Babyzelle · Nominativ Plural: Babyzellen
Worttrennung Ba-by-zel-le
Wortzerlegung Baby Zelle
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

kleine, längliche Batterie

Thesaurus

Elektrizität, Technik
Synonymgruppe
Baby · Babyzelle · C · C-Batterie · C-Zelle · R14
Oberbegriffe
  • Batterie galvanischer Zellen · Primärbatterie · elektrochemischer Speicher  ●  Batterie  ugs., Hauptform

Verwendungsbeispiele für ›Babyzelle‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn wie ein Pocket‑Spiel wird dieser Rechner zur Zeit lediglich mit Batterien ausgeliefert; für den Betrieb benötigt man zwölf Babyzellen. [C't, 1990, Nr. 2]
Die Lebensdauer eines Batteriesatzes von drei Babyzellen wird mit maximal 100 Stunden angegeben – hier äußert sich der Verzicht auf eine stromfressende 32‑Bit‑CPU. [C't, 1994, Nr. 2]
Zitationshilfe
„Babyzelle“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Babyzelle>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Babywäsche
Babywindel
Babystrich
Babystrampler
Babysprache
Bacchanal
Bacchant
Bacchantin
Bacchius
Bacchus