Bacchantin, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Bacchantin · Nominativ Plural: Bacchantinnen
Aussprache  [baˈχantɪn]
Worttrennung Bac-chan-tin
Wortzerlegung Bacchant-in1
ZDL-Verweisartikel

Bedeutung

entsprechend der Bedeutung von Bacchant
Beispiele:
übertragen Anke R[…] trat am Samstagabend zusammen mit Weingott Bacchus alias Ortsbürgermeister Peter S[…] als Trimbser Weinkönigin auf. Der mit Reben bekränzte Weingott Bacchus wurde begleitet von drei hübschen Bacchantinnen, nämlich Veronika F[…] sowie Nadine und Michelle S[…]. [Rhein-Zeitung, 01.10.2018]
Die Bacchantin – die übrigens nach antikem Verständnis nicht betrunken ist, sondern ohne Alkohol in Ekstase gerät – ist eine Chance für eine freiere, trotz Gotteshörigkeit auch selbstbewusstere Weiblichkeit. Sie ist aber auch, für die Satyrn, die nur Unsinn und Libido im Kopf haben, ein Objekt der Männerphantasie, des Voyeurismus[…]. [Süddeutsche Zeitung, 21.10.2013]
Der Bacchus ist der stets trunkene antike Gott des Weines, umgeben von seinem Gefolge, den Bacchantinnen und Bacchanten. [Leipziger Volkszeitung, 20.02.2010]
Abenteuer brauchte sie wie das liebe Brot, und sie flossen ihr nur so zu. Sie hatte etwas von einer kleinbürgerlichen Bacchantin. Statt des Pantherfells nahm sie auch mit einem Hasenfell fürlieb. Eine geborene Vagabundin, aber sie vagabundierte lieber durch die Restaurants, Theater […] als durch die Natur, durch die Gedanken‑ und Geisterwelt. [Dohm, Hedwig: Christa Ruland. In: Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1902], S. 15317]
Die neue Körperlichkeit äußert sich bei Matisse in fast akrobatischer Beugung und Streckung der Glieder und im Antagonismus eines fast erotischen Kampfspiels. Wie die Studien verraten, schwebte ihm ein rasender Reigen von Bacchantinnen vor, die sich dionysisch ausleben und den Raum entgrenzen. [Süddeutsche Zeitung, 18.01.1994]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Bacchantin‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bacchantin‹.

Zitationshilfe
„Bacchantin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bacchantin>, abgerufen am 12.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bacchant
bacchanalisch
Bacchanal
Babyzelle
Babywindel
bacchantisch
Bacchius
Bacchus
Bacchusbruder
Bacchusdienst