Bachblütentherapie, die

Alternative SchreibungBach-Blüten-Therapie
GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungBach-blü-ten-the-ra-pie ● Bach-Blü-ten-The-ra-pie (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Therapie mit einer Essenz aus bestimmten Blüten und Pflanzenteilen, durch die seelisch-geistige Zustände beeinflusst werden sollen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch bei den Heilungschancen durch Bachblütentherapie kann jeder Patient von mir Ehrlichkeit erwarten.
Die Zeit, 30.07.2007 (online)
Bachblütentherapie und Beauty runden das Angebot ab, mit dem man leicht eine Woche Wellness-Urlaub gestalten kann.
Süddeutsche Zeitung, 21.10.1997
Das ist aber auch der Grund, warum ihre Wahl für unser Land wie Bachblütentherapie bei einem schwer kranken Menschen wirken würde.
Die Welt, 22.05.2004
Sie ignorieren Kohlenmonoxid, Pollenflug und Hundekot, sie missachten die Bachblütentherapie wie die gute alte Kneipkur;
Der Tagesspiegel, 13.08.1999
So übernimmt die BKK Rheinland die Kosten für Akupressur, Akupunktur, Fastenkuren, Kneippkuren, Bachblütentherapie.
Bild, 31.08.1999
Zitationshilfe
„Bachblütentherapie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bachblütentherapie>, abgerufen am 15.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bach
Bacchuszug
Bacchusstab
Bacchusdienst
Bacchusbruder
Bach-Werke-Verzeichnis
bachab
bachauf
Bachbett
Bachblütentherapie