Backerbse, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Back-erb-se
Wortzerlegung backen1Erbse
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

besonders österreichisch Suppeneinlage aus Mehlteig in Form von kleinen Kügelchen

Verwendungsbeispiel für ›Backerbse‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie macht Backerbsen und Hasenöhrl, Kaspressknödel und Guglhupf, zeigt alles her und redet darüber.
Die Zeit, 20.08.2007, Nr. 34
Zitationshilfe
„Backerbse“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Backerbse>, abgerufen am 05.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bäckerbrot
Bäckerbeine
Bäcker
Backenzahn
Backentasche
Bäckerbursche
Backerei
Bäckereigewerbe
Bäckerfachschule
Bäckergeselle