Backgroundchor, der

Alternative SchreibungBackground-Chor
GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Backgroundchor(e)s · Nominativ Plural: Backgroundchöre
WorttrennungBack-ground-chor ● Back-ground-Chor
WortzerlegungBackgroundChor
Rechtschreibregeln§ 45 (1)

Verwendungsbeispiele für ›Backgroundchor‹, ›Background-Chor‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn dieses Lied spielt, sollte man den Backgroundchor selbst dazu erfinden.
Die Zeit, 27.07.2012, Nr. 29
Ich habe zwar im Backgroundchor meines Vaters mitgesungen, doch bei eigenen Platten schwebte mir eine andere Musikrichtung vor.
Die Welt, 20.06.2005
Mit Bläsersatz und Backgroundchor war die Band zudem erfreulich üppig besetzt.
Süddeutsche Zeitung, 16.02.2004
Der hervorragende Backgroundchor verleiht den Bad Seeds mit heller Klangfarbe eine ungekannte Luftigkeit.
Der Tagesspiegel, 16.11.2004
Held Mick singt müde, Bass, Schlagzeug und Backgroundchor versinken im Klangbrei, Held Keith bricht fast unter dem Gewicht seiner Gitarre zusammen.
Bild, 26.07.2003
Zitationshilfe
„Backgroundchor“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Backgroundchor>, abgerufen am 06.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Background-Sängerin
Background-Sänger
Background-Chor
Background
Backgeld
Backgroundsänger
Backgroundsängerin
Backgut
Backhahn
Backhähnchen