Backgroundsängerin, die

Alternative SchreibungBackground-Sängerin
GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Backgroundsängerin · Nominativ Plural: Backgroundsängerinnen
WorttrennungBack-ground-sän-ge-rin ● Back-ground-Sän-ge-rin
WortzerlegungBackgroundSängerin
Rechtschreibregeln§ 45 (1)

Verwendungsbeispiele für ›Backgroundsängerin‹, ›Background-Sängerin‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sogar an den Backgroundsängerinnen hat er leider gespart, sie kommen vom Keyboard der ansonsten tadellos begleitenden Band.
Süddeutsche Zeitung, 18.10.2004
Sie brauche dringend eine Backgroundsängerin für eine Tournee durch europäische Clubs.
Die Zeit, 24.01.2011, Nr. 04
Zwei Freundinnen fragten Sade, ob sie Lust hätte, als Backgroundsängerin in ihrer Band mitzumachen.
Der Tagesspiegel, 16.11.2000
Zerknirscht schlägt er sich auf die Brust oder zankt sich mit der Backgroundsängerin.
Die Welt, 20.04.1999
Deutlich war zu sehen, daß die Backgroundsängerin bei dem Moskauaufenthalt fünf Kilo abgenommen hatte.
Bild, 23.06.1998
Zitationshilfe
„Backgroundsängerin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Backgrounds%C3%A4ngerin>, abgerufen am 30.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Backgroundsänger
Backgroundchor
Background-Sängerin
Background-Sänger
Background-Chor
Backgut
Backhahn
Backhähnchen
Backhand
Backhaube