Backmasse, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Backmasse · Nominativ Plural: Backmassen · wird selten im Plural verwendet
Worttrennung Back-mas-se
Wortzerlegung backen1Masse
DWDS-Vollartikel

Bedeutungen

1.
zum Backen vorgesehener, aus verschiedenen Zutaten bestehender zäh-weicher Stoff, Teig
Beispiele:
Die Backmasse, die ein Laib Brot werden könnte, schmiegt sie [die Künstlerin] in den absonderlichsten Verformungen und Stellungen an ihren eigenen Leib. [Die Welt, 09.09.2005]
Es entstehen kohäsive und viskoelastische Backmassen, die unter Mitwirkung getreidespezifischer Enzyme nach einer Gär‑ bzw. Reifungsphase z. B. zu Brot verbacken werden. [Westphal, Günter; Gerber, Gerhard. Proteine: Nutritive Und Funktionelle Eigenschaften, Berlin: Springer, 2003, Seite 146]
Im übrigen können die im Bäckerhandwerk verwendeten Maschinen die Arbeitskraft nicht ersetzen, sie erleichtern lediglich die Bearbeitung der Backmasse und der sonstigen Zutaten. [Harms / Bernhard: Strukturwandlungen der deutschen Volkswirtschaft: … 1929]
2.
fachsprachlich industriell gefertigte Rohmasse von Persipan, Marzipan‍(ersatz) als Backfüllung; Füllmasse aus Mandeln, Nüssen und Ähnlichem
Beispiele:
Backmasse [Persipanrohmasse] wird in analoger Weise aus Aprikosen oder Pfirsichkernen statt der Mandeln hergestellt. [Beythien / A.: Laboratoriumsbuch für den Lebensmittelchemiker …1951, S. 370]
Persipanrohmasse (Backmasse) ist ein Gemenge von geschälten, entbitterten, feucht geriebenen Aprikosen‑ und Pfirsichkernen mit Zucker, welches erhitzt worden ist. [Zeitschrift für Untersuchung der Lebensmittel, 54 (1927)]
Backpersipan (backfertige Backmasse, Makronenmasse‑Ersatz)[.] [Zeitschrift des Vereins Deutscher Chemiker, 40 (1927)]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„Backmasse“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Backmasse>, abgerufen am 14.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Backmaschine
Backmargarine
Backlist
Backkartoffel
Backhitze
Backmehl
Backmischung
Backmulde
Backobst
Backofen