Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Backrezept, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Backrezept(e)s · Nominativ Plural: Backrezepte
Aussprache 
Worttrennung Back-re-zept
Wortzerlegung backen1 Rezept
eWDG

Bedeutung

Beispiele:
ein neues Backrezept ausprobieren
ein Buch mit Backrezepten

Typische Verbindungen zu ›Backrezept‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Backrezept‹.

Verwendungsbeispiele für ›Backrezept‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Manche Leser erzählten uns etwas von sich oder verrieten die Geschichte ihres Backrezeptes. [Der Tagesspiegel, 13.12.2003]
Heute verrät er das Backrezept für die Nußecken seiner Mutter. [Süddeutsche Zeitung, 24.04.1998]
Die 24 Backrezepte unserer Serie können Sie ausschneiden und sammeln. [Der Tagesspiegel, 29.11.2003]
Ein Algorithmus, also eine Verarbeitungsvorschrift, lässt sich mit einem Backrezept vergleichen. [C't, 2000, Nr. 17]
Sie schicken uns Ihre schönsten Backrezepte, wir ziehen aus den Einsendungen acht, die dann im Rahmen der Serie abgedruckt werden. [Der Tagesspiegel, 29.11.2003]
Zitationshilfe
„Backrezept“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Backrezept>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Backraum
Backpulverteig
Backpulverkuchen
Backpulver
Backprozess
Backrohr
Backrädchen
Backröhre
Backschaft
Backschafter