Backschaft, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Backschaft · Nominativ Plural: Backschaften
Aussprache
WorttrennungBack-schaft
WortzerlegungBack1-schaft
Wortbildung mit ›Backschaft‹ als Erstglied: ↗Backschafter
eWDG, 1967

Bedeutung

Seemannssprache Arbeitsgemeinschaft und Tischgemeinschaft
Beispiele:
Backschaft machen (= die Essgeräte der Backschaft reinigen, aufräumen)
Die Backschaft Rasch hat Strafdienst [F. WolfMatrosenII]

Verwendungsbeispiele für ›Backschaft‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als Ruhe im Lager befohlen wurde, ging ich zu meiner Backschaft zurück.
Frenssen, Gustav: Peter Moors Fahrt nach Südwest, Berlin: Grote 1920 [1906], S. 61
Heute bin ich mit Küchendienst beziehungsweise Backschaft dran - so heißt das auf See.
Der Tagesspiegel, 02.11.2000
Denn einmal in der Woche war jeder Schüler mit "Backschaft" dran.
Die Zeit, 11.06.2001, Nr. 24
Zitationshilfe
„Backschaft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Backschaft>, abgerufen am 07.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Backröhre
Backrohr
Backrezept
Backraum
Backrädchen
Backschafter
Backschaufel
Backschüssel
Backsgast
Backshop