Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Backschaufel, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Backschaufel · Nominativ Plural: Backschaufeln
Aussprache  [ˈbakʃaʊ̯fl̩]
Worttrennung Back-schau-fel
Wortzerlegung backen1 Schaufel
ZDL-Vollartikel

Bedeutungen

1.
Backschaufel
Backschaufel
(Evan-Amos, CC0)
A Gerät aus einer kleinen, flachen Platte und einem langen Stiel, mit dem etw. in der Pfanne o. Ä. von einer Seite auf die andere gedreht oder etw. vom Boden der Pfanne gekratzt wird
Beispiele:
[Rezept:] Mehl, Topfen, Salz und die Eidotter zu einem lockeren Teig abbröseln, diesen 1/2 Stunde kühl rasten lassen. Butter in einer großen Auflaufform erhitzen und den Schmarrenteig darin anbacken, bis er leicht gebräunt ist, den Schmarren mit einer Backschaufel auflockern. [Wiener Zeitung, 30.08.2019]
[Rezept:] In einer Pfanne reichlich Öl mit etwas Butterschmalz erhitzen. Schnitzel einlegen. Unter wiederholtem Schwingen die Schnitzel in der Pfanne bräunen, vorsichtig wenden, fertig backen und mit einer Backschaufel herausnehmen, abtropfen lassen und mit Krepppapier abtupfen. [Salzburger Nachrichten 26, 01.02.2018]
[Rezept:] Gekochten Spargel vorsichtig mit einer Backschaufel oder Spargelzange aus dem Spargelsud heben, Küchengarn entfernen und den Spargel auf Tellern anrichten. [Spargel mit Bozner Sauce, 10.04.2015, aufgerufen am 01.09.2020]
[Rezept:] Etwas Butter in einer großen oder zwei kleineren Pfannen erhitzen. Den Teig etwa 2 cm hoch eingießen und die Rosinen darüberstreuen. Im 180 Grad heißen Backrohr 15 Minuten goldgelb backen. Den Teig vierteln, wenden und fertig backen. Das dauert etwa weitere zehn Minuten. Den Teig mithilfe von zwei Backschaufeln in kleinere Stücke zerreißen. [Kleine Zeitung, 16.01.2014]
[Rezept:] Den Reis in der gesalznenen Milch fast gar kochen. Auskühlen lassen. Die Eier und Eigelbe mit der Butter verquirlen. Den Reis, die Sultaninen, Korinthen und Mandeln einrühren. Die Masse im Schmalz anbraten. Mit einer Backschaufel zerstoßen. Mit Zimt und Zucker bestreut servieren. [Kronen Zeitung, 20.11.1999]
2.
Backschaufel
Backschaufel
(Eesti Rahva Muuseum, CC0)
seltener, regional Synonym zu Ofenschieber
Beispiele:
Schönholzer nimmt das Brot aus dem Ofen, indem er eine langstielige Backschaufel unter die Laibe schiebt. [Neue Zürcher Zeitung, 02.02.2002]
Am ersten Juliwochenende heizt Gemeindebäcker J[…] die beiden Holzbacköfen im Steinhilber Backhaus an, um sie Samstag einmal und am Sonntag dreimal mit durchschnittlich je 40 Brotlaiben zu beschicken. […] Wenn’s ans Einschießen (= das Einbringen der Teiglinge in den heißen Ofen) geht, bricht S[…] die Teiglinge aus, L[…] schüttelt sie in Mehl und stürzt sie auf die Backschaufel von G[…], der die Teiglinge im ausgewischten Ofen platziert. [Reutlinger General-Anzeiger, 03.07.2017]
In Herzform oder wie üblich als runde Scheibe wurde der Teig schön mit der Hand ausgeknetet und auf die Backschaufel gelegt. [Südkurier, 25.08.2007]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„Backschaufel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Backschaufel>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Backschafter
Backschaft
Backröhre
Backrädchen
Backrohr
Backschokolade
Backschüssel
Backsgast
Backshop
Backslash