Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Backsteingebäude, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Backsteingebäudes · Nominativ Plural: Backsteingebäude
Aussprache [ˈbakʃtaɪ̯ngəˌbɔɪ̯də]
Worttrennung Back-stein-ge-bäu-de
Wortzerlegung Backstein Gebäude

Typische Verbindungen zu ›Backsteingebäude‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Backsteingebäude‹.

Verwendungsbeispiele für ›Backsteingebäude‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In dem alten Backsteingebäude, das der Stadt gehört, war früher eine Kita. [Die Welt, 28.05.2004]
Leider hat die Bahn das wunderschöne alte Backsteingebäude 1986 verkauft. [Bild, 06.05.1999]
Dann muss er vom Platz und zurück ins rote Backsteingebäude. [Die Zeit, 26.12.2012 (online)]
Azurblau und pink leuchtet es zwischen den Backsteingebäuden der Stadt hervor. [Die Zeit, 02.08.2010, Nr. 31]
Hin und wieder schaut auch Bush im Backsteingebäude der Schule vorbei. [Süddeutsche Zeitung, 11.02.2003]
Zitationshilfe
„Backsteingebäude“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Backsteingeb%C3%A4ude>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Backsteinboden
Backsteinbau
Backstein
Backstageausweis
Backslash
Backsteingotik
Backsteinhaus
Backsteinkirche
Backsteinkäse
Backsteinmauer